Lateinische Präpositionen

mit Akkusativ

adzu (Zeit und Ort)
apudbei
antevor (Zeit und Ort)
adversusgegen
adversumgegen
cisdiesseits
circumdiesseits
circaum - herum
circumum - herum
circiterum, gegen (Zeit und Zahl)
contragegen, gegenüber (feindlich)
ergagegen (freundlich)
extraaußer, außerhalb
infraunter, unterhalb
interunter, zwischen
intrainnerhalb
juxtaneben
obwegen
penesbei
perdurch
ponehinter
postnach (Zeit), hinter (Raum)
praeterneben - vorbei, außer
propenahe bei
propternahe bei
propterwegen
secundumnach, hinter (Zeit, Ordnng)
secundumgemäß, nach
supraoberhalb, über
transjenseits
versusnach - hin (Richtung)
ultraüber - hinaus

mit Ablativ

a, ab, absvon
absqueohne
coramvor
cummit
devon
e, exaus, von - her
praevor
praetervor, wegen
provor, für
sineohne
tenusbis, bis an

mit Akkusativ oder Ablativ

inin, auf, nach, gegen
subunter; gegen, um
superüber
subterunter, unterhalb

Quellen

  1. Karl Enzinger, Max Leitschuh, Hans Hubenbauer: Exercitia Latina Kurzgefasste lateinische Grammatik, 13. Auflage, Bamberg, München.
  2. Immanuel Johannes Gerhard Schellers ausführliches und möglichst vollständiges lateinisch-deutsches Lexicon oder Wörterbuch in fünf Bänden, Leipzig 1804.
  3. Walther Frederking: Latein ohne Umwege, BoD 2014.
  4. Carl Gottlob Zumpt: Lateinische Grammatik, Berlin 1844.
  5. Friedrich Ellendt: Lateinische Grammatik, 12. Aufl., Berlin 1872.
  6. Herman Menge, Heinrich Müller: Landenscheidts Taschenwörterbuch Lateinisch - Deutsch, Berlin 1961.


[Adjektive]   [Adverben]   [Deklination]   [Konjugation]   [Konjunktion]   [Präpositionen]   [Pronomen]   [Zahlwörter]


Valid HTML 4.01 Transitional © Rainer Stumpe URL: http://www.rainerstumpe.de